Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung:

 

Dipl.-Ing. Ingo Hafner

Jahrgang 1945

Studium des Wirtschaftsingenieurswesens als Dipl.-Ing. an der TU Berlin, Ausbildung zum Programmierer bei IBM

1972 – 1977
Produktions- und Vertriebsleiter bei der AWA Couvert; Alfeld

1977 – 1983 
Geschäftsführer und Gesellschafter bei der Reinhart Schmidt GmbH
und der Mappei GmbH in Wuppertal

1983 – 1991
Geschäftsführender Gesellschafter bei AWA Couvert, Alfeld
und Neuwieder Couverfabrik, Neuwied

1983
Gründung und 50%iger Gesellschafter der Joint Venture Curtis 1000 Europe GmbH
mit dem amerikanischen Partner American Business Products (ABP)

1988 – 1993
Gründung der Tycon SA, Luxembourg
Gründung der NC Koperty, Polen
Akquisition der KeurtissBV, Nederland
der CHL, Paris; der Baden GmbH, Hamburg
der Lucas Briefumschlagfabrik, Essen
der Envelopes International, London
und der Neuwieder Couverfabrik, Neuwied

1998
IPO der Curtis 1000 Europe AG am geregelten Markt in Frankfurt/Main

1998 – 2006
Akquisition der IGH, Koblenz
Kenrick & Jefferson, Birmingham
Papierfabrik Hermes, Düsseldorf
Papierfabrik Fährbrücke

01.06.2009
Verabschiedet in den Ruhestand
 
Daneben verschiedene Seminare und Vorlesungen an der FHTW Berlin, sowie auch an verschiedenen anderen Schulen.

Zahlreiche Patent- und Markenanmeldungen durchgeführt, d.h. Know-how im Patent- und Markenrecht

Aufbau und Implementierung von Werken (auch der physische Bau von Gebäuden) und Handelsgesellschaften in Südafrika, Indien, Polen, Luxembourg etc.

Produktneu- und –weiterentwicklung, Produkteinführung auf dem Markt mit allem was dazugehört

Unternehmensberatung im Bereich
- Verpackung
- Non-profit-Organisation
- Land- und Forstwirtschaft

Aufbau und Pflege von Internationalen Kunden-Lieferantenbeziehungen (Europa- und weltweit)

Entwicklung und Fertigung von Verpackungsmaschinen nach Bedürfnissen in Japan

-> Vita Ingo Hafner als PDF-Datei hier...